Kategorien

Neue Kommentare

Meta

Neue Beiträge

Archive

Was mache ich wann?

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Beratung,
(systemischem) Coaching und Resilienz-Coaching?

Die Grenzen zwischen Beratung, Coaching und Resilienz-Coaching sind manchmal ganz klar, manchmal auch ineinander übergehend.

Was man unter einer Beratung versteht, ist jedem bewusst, wenn man an Steuerberater oder IT-Berater denkt. Man geht dort hin, wenn man eine fachliche Beratung sucht.

Und genau so ist es auch in der beruflichen Beratung zu sehen. Der Berufs- oder Karriereberater ist der Fachberater für Ihr berufliches Anliegen, oft mit dem Schwerpunkt der Optimierung Ihrer Bewerbungsunterlagen, aber auch mit den Themen berufliche Orientierung, Karriereplanung und berufliche Weiterentwicklung.

Der Berater hört zu und agiert als fachlicher Ratgeber

Wenn man das Wort Coaching im Internet sucht, wird man oft auf den Satz „Hilfe zu Selbsthilfe“ stoßen. Hier wird mit vielen verschieden Fragetechniken und Methoden gearbeitet. Ziel ist, dass Sie selbst auf Wege, Ideen und bestenfalls Lösungen kommen. Der Coach ist der Prozessberater und keine Fachberatung.

Der Coach hört zu und agiert als Initiator für neue Gedankenwege

 

Im reinen Resilienz-Coaching fokussiere ich mich weniger auf die tatsächlichen Umstände Ihres Anliegens. Mein Ziel ist es, anhand von schon erfahrenen und gut gemeisterten Herausforderungen Ihnen aufzuzeigen, mit welchen Stärken und Ressourcen Sie schon ausgestattet sind und Sie diese vielleicht nur vergessen haben. Zusärtlichen erkennen Sie Ihre klassischen Stressoren bzw. sogenannten Triggerpunkte und erfahren Wege, wie Sie in Zukunft besser damit umgehen können.

Resilientes Verhalten baut sich aus 8 Schlüsseln auf. In einigen sind wir schon stark, in anderen weniger. Meine Aufgabe sehe ich darin, Ihr Bewusstsein auch auf die Schlüssel zu legen, in denen Sie noch nicht so geübt sind, und Ihnen für diese das richtige Handwerkszeug für Ihren Alltag mitzugeben.

Der Resilienz-Coach macht Ihre Stärkten und Ressourcen sichtbar und arbeitet mit Ihren Werten, Motivationen und Zielen

Beratung ⇔ Coaching ⇔ Resilienz-Coaching in der praktischen Umsetzung

Für mich beinhaltet eine gute Beratung immer einige Aspekte des Coachings und umgekehrt, ein gutes Coaching Sequenzen der klassischen Beratung. Dabei vermischt sich das systemische Coaching und das Resilienz-Coaching je nach Situation und Anliegen des Coachees.

Bei einer beruflichen Beratung integriere ich Coaching z. B. durch gezieltes (systemisches) Hinterfragen Ihrer Ziele. So kann ich unentdeckte berufliche Wünsche sowie unbewusste Stärken und Talente ans Tageslicht befördern. Was bringt Ihnen der schönste Lebenslauf, wenn er nicht auf die Tätigkeit und das Umfeld ausgerichtet ist, in denen Sie auch langfristig Ihre berufliche Zukunft sehen und glücklich werden können?

Bei einem (beruflichen) Coaching erreiche ich oftmals schneller das von Ihnen gewünschte Ziel, wenn ich Ihre Gedankenwege an den richtigen Stellen durch meine Erfahrung und Fachkompetenz unterstütze. So verhindere ich, dass Sie sich gedanklich in eine berufliche Richtung bewegen, die in der Realität nicht umsetzbar ist. Das erspart uns beide Enttäuschung und Zeit.

 

Wann ist was das Richtige?

In unserem ersten Telefonat skizzieren Sie mir, wo Sie stehen und was der Anlass Ihrer Kontaktaufnahme ist. Hier besprechen wir gemeinsam, ob für Sie eher die klassische Beratung zielführend ist oder sich ein (Resilienz-)Coaching anbietet bzw. welche Tendenzen zu erkennen sind.

Erfahrungsgemäß verschiebt sich der Schwerpunkt oftmals während unserer Zusammenarbeit. Manchmal entdecken meine Klienten auch, dass Sie plötzlich ein ganz anderes Thema haben, als das, mit dem Sie zu mir gekommen sind.

Ein erstes 20-minütiges Telefonat ist für Sie kostenfrei.
Entscheiden Sie danach, ob ich die richtige Wegbegleiterin für Sie bin.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bettina Hüpgens
Marktplatz 7a
91074 Herzogenaurach
Telefon: +49 173 9828131
E-Mail: huepgens@kc4you.de

Kontaktformular

Glücklich sind die Menschen, wenn sie haben, was gut für sie ist.
Platon

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen