Kategorien

Neue Kommentare

Meta

Neue Beiträge

Archive

Resilienz-Training

Mit Resilienz-Trainings decken Sie, als Unternehmer und Führungskraft, gleich zwei Vorteile ab:

Erster Vorteil für Ihre Mitarbeiter:

  • Der Wunsch, etwas für sich selbst tun zu dürfen (nicht immer nur fachliche Schulungen)

Zweiter Vorteil für das Unternehmen (und die Mitarbeiter):

  • Die innere Stärkung, leicht umsetzbar in den Arbeitsalltag, als Prävention für schlimmere physische und/oder psychische Leiden, die später zum Arbeitsausfall führen können.

Diese Trainings gestalte ich klassisch, als Basis-Training, oder auch ganz individuell, nach Ihren Vorstellungen und Schwerpunkten.

 

Das klassische Training beinhaltet 2 Tage (wenn möglich hintereinander)
+ optional einen halben oder ganzen Tag ca. 3 – 6 Monate nach dem ersten Termin.

Zielgruppe sind alle Mitarbeiter eines Unternehmens (ausgenommen höhere Führungskräfte, für die ich ein separates Training anbiete),
egal aus welchen Bereichen.

  • Herkunft & Definition Resilienz
  • Bedeutung der Resilienz in der Psychologie
  • Erläuterung des Resilienz-Modells:

Die 8 Schlüssel zu den inneren Kräften

Der erste Schritt

  • Achtsamkeit

Die 3 Grundhaltungen

  • Akzeptanz
  • Optimismus
  • Lösungsorientierung

Die 4 Verhaltensweisen:

  • Sich selbst regulieren
  • (Selbst-)Verantwortung übernehmen
  • Beziehungen gestalten
  • Zukunft gestalten

Begleitet wird dieses Training durch eine ausgewogene Mischung von Wissensvermittlung, praktischen Übungen und Gruppenarbeiten.
Dabei achte ich sehr stark darauf, dass das Geübte leicht in den Arbeitsalltag zu transferieren ist.

Weitere Inhalte, die ich in meine Trainings je nach Wunsch und Auftrag mit einfließen lasse, sind Stressmanagement und (Gewaltfreie) Kommunikation sowie kleine Qi-Gong-Sequenzen oder Meditationseinheiten.

Das gleiche Basistraining biete ich für Führungskräfte an. Die Inhalte sind äquivalent zu dem oben beschriebenen Basis-Training. Allerdings richte ich hier die Übungen gezielt auf den Umgang mit den Mitarbeitern aus.

 

Individuellen Resilienz-Trainings basieren auf der Aufteilung nach bestimmten Berufsgruppen, wie z. B.

  • Sekretärinnen
  • Vertriebsmitarbeiter (Innen- oder Außendienst)
  • Soziale Bereiche (z. B. Pflege, Kinder- und Jugendbetreuung, Hospizbegleitung, …)

Die Wissens-Inhalte sind dieselben wie oben, zusätzlich passe ich die Übungen und Praxiseinheiten der entsprechenden Berufsgruppe an, so dass ein großer Wiedererkennungswert mit dem Alltag bei den Teilnehmern entsteht.

 

Oder sie gestalten sich nach Ihren gewünschten Schwerpunkten, wie z. B.:

  • Achtsamkeit
  • Stressmanagement
  • (Gewaltfreie) Kommunikation

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bettina Hüpgens
Marktplatz 7a
91074 Herzogenaurach
Telefon: +49 173 9828131
E-Mail: huepgens@kc4you.de

Kontaktformular

„Erfahrung ist nicht etwas, das dir passiert; sie ist vielmehr das, wie du mit dem umgehst, was Dir passiert.
Aldous Huxley

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen